+43 699 194 34 401
Anfrage senden
Sie haben Fragen?

Bitte geben Sie den 5-stelligen Sicherheitscode in unten stehendes Textfeld ein:

top

Mag. Alexandra Antoniades: Biofeedback in Wien und Mistelbach

Biofeedback ist eine einfache Methode, biologische Vorgänge, die nicht bewusst wahrgenommen werden, sichtbar zu machen. Mit Hilfe eines sogenannten Biofeedback-Gerätes können diese unbewussten Körperfunktionen wie Atem, Puls, Schweißbildung und Muskelspannung und der damit verbundene, im Körper gespeicherte Stress aufgezeichnet werden. Was viele nicht wissen: Biochemische Vorgänge können die Psyche massiv belasten.

Ziel ist es, vorhandene Stress- und Angstfaktoren dauerhaft „auszuschalten“. Dies erfolgt einerseits mit dem Biofeedback-Gerät, andererseits mit gezielten, individuell zusammengestellten Übungen.

Biofeedback hilft, unbewusst ablaufende Vorgänge im Körper sichtbar zu machen

Diese sehr sanfte Behandlungstechnik bietet viele Einsatzmöglichkeiten. Häufig wird sie zu Entspannungszwecken eingesetzt, da mit dem Gerät auch mentale Blockaden gelöst werden können. Biofeedback kann helfen, den körperlichen und psychischen Zustand eines Menschen auf Dauer zu verbessern.

Biofeedback hilft, körperlichen und psychischen Stress abzubauen

Auf Wunsch wende ich die Biofeedback-Methode als Einzeltherapie oder ergänzend zu einer psychotherapeutischen Behandlung an. Biofeedback ist frei von Nebenwirkungen und kann bei etwaiger Medikamenteneinnahme helfen, die Dosis zu reduzieren. Die Methode kann bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gleichermaßen erfolgreich angewendet werden.